Energiemenschen, wie wir, betreiben die Energiewende schon lange und aus Überzeugung. Die Frage ist nicht ob erneuerbare Energien, sondern nur wann.

Ich wuchs auf einem Hof auf, den ein Windmüller im 19. Jahrhundert seinem Sohn baute. Mein Vater errichtete dann 100 Jahre später die ersten Windräder auf unserem Betrieb. So entwickelte ich schon sehr früh meine Leidenschaft für die Windenergie und die erneuerbaren Energien. Rund 20 Jahre später bauten wir diese Windenergieanlagen in Kempen. Daneben bauen wir heute Komponenten für die Integration der erneuerbaren Energien in die smarten Energienetze von morgen, die ermöglichen zum Beispiel, dass wir den Strom auf dem enyway Marktplatz verkaufen können.

Mir ist es wichtig, dass auch meine Kinder den Wert der Natur schätzen, aber gleichzeitig intelligente Wege finden, die Gaben der Natur sinnvoll und nachhaltig zu nutzen. Auch in Südafrika, dem Geburtsland meiner Frau, wollen wir die erneuerbaren Energien vorantreiben. Wir verschließen dabei aber nicht unsere Augen vor den Problemen auf diesem Kontinent und unterstützen die bemerkenswerte Arbeit des Waisendorfs Bulembu in Swaziland.

 

Hier findest du Informationen zur Anlage.

  • Errichtet 2014
  • 2.400 kW Leistung
  • Diese Windkraft-Anlage deckt bis zu 40% deines Strombedarfs (Deckungsanteil). Für deinen restlichen Strombedarf kauft Familie Lange für dich Ökostrom aus Wasserkraft.
  • 4.000.000 kWh pro Jahr
  • Erweitert im Jahr 2015
  • 3 Windenergieanlagen mit jeweils 73m Nabenhöhe und 53m Rotordurchmesser

Hier kannst du deinen Strom kaufen:

https://www.enyway.com/de/strom-kaufen/wind/familie-lange-protea-energy-farm-gmbh–co-kg-filderstadt—kempen-am-niederrhein